--> --> --> --> --> --> --> -->

Zeitraffer vom Rasenmähen

Mai 5, 2012 by · 5 Comments
Filed under: Allgemein, Video 

Kurzer Zeitraffer – Video vom Rasenmähen im heimischen Garten.

Weitersagen ! Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • email
  • Print
  • TwitThis
  • Facebook
  • Oneview
  • Google Bookmarks
  • Bloglines
  • MisterWong
  • Technorati
  • Wikio DE
  • YahooMyWeb
  • del.icio.us

Symphony of Science: Dinosaurier Musikvideo

April 11, 2012 by · 1 Comment
Filed under: Allgemein, Video 

Klasse gemacht! Ein Musikvideo, zusammengesetzt aus wissenschaftlichen Filmen zu Dinosaurier. Ein echter Ohrwurm!

The World of the Dinosaurs – Symphony of Science

Weitersagen ! Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • email
  • Print
  • TwitThis
  • Facebook
  • Oneview
  • Google Bookmarks
  • Bloglines
  • MisterWong
  • Technorati
  • Wikio DE
  • YahooMyWeb
  • del.icio.us

Die Gemeine Pestwurz – Foto der Blüte

März 31, 2012 by · 4 Comments
Filed under: Allgemein, Fotos 
Die Gemeine Pestwurz (Petasites hybridus)

Blüte der Pflanze Gemeine Pestwurz

Die Gemeine Pestwurz (Petasites hybridus)

Die Gemeine Pestwurz wird auch als Pestilenwurz oder Wasserklette bezeichnet. Die Pflanze ist schon seit dem Altertum als Droge bekannt und wurde auch häufig angewendet, insbesondere die Blätter wurden bei Entzündungen, Geschwüren und Wunden aufgelegt. Im Mittelalter wurde die Gemeine Pestwurz wegen ihrer schweißtreibenden und krampflösenden Wirkung als Mittel gegen die Pest eingesetzt. Aus dieser Zeit stammt auch der Name Pestwurz. Der botanische Name „Petasites“ nimmt Bezug auf die großen Blätter – petasos bezeichnete im griechischen einen großen Hut.

Foto aus der Bodenpespektive

Schon seit einigen Jahren beobachte und bewundere ich die seltsame Pflanze an der Rohrach, einem kleinen Bach bei Wettelsheim. Die Gemeine Pestwurz wächst dort in den zeitweise überfluteten Wiesen am Ufer des Baches. Dieses Jahr habe ich es gleich im März geschafft, ein Foto von der Blüte zu machen. Die Blätter des Pestwurz sind da noch sehr klein, sie können einen Durchmesser von 80 – 90 cm erreichen.

Bei der Aufnahme habe ich mir vorgenommen, mit dem 24mm Weitwinkelobjektiv (Vollformat) ein Foto aus der Bodenperspektive zu machen. Auf den feuchten Boden wollte ich mich nicht legen und so fotografierte ich auf gut Glück, ohne durch den Sucher zu schauen. Nach fast 30 Aufnahmen hatte endlich ein für mich zufriedenstellendes Ergebnis im Kasten. Das Foto zeigt die ganze Blüte scharf, abgesetzt zum unscharfen Hintergrund und dem blauen Himmel.

 

Weitersagen ! Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • email
  • Print
  • TwitThis
  • Facebook
  • Oneview
  • Google Bookmarks
  • Bloglines
  • MisterWong
  • Technorati
  • Wikio DE
  • YahooMyWeb
  • del.icio.us

Nächste Seite »